Optoma EH7500

Außergewöhnliche Bildqualität, einmalige Helligkeit und höchste Zuverlässigkeit

Der ProScene Optoma EH7500 repräsentiert die langjährige Erfahrung in Sachen Projektion in einem revolutionären Gerät und stellt sich damit den Herausforderungen für den qualifizierten Gebrauch.

Das duale Lampensystem, WUXGA Auflösung und 6500 Lumen sorgen für helle scharfe Bilder. Der 24/7-Langzeitbetrieb gewährleistet zudem hundertprozentige Verlässlichkeit.

Das staubgeschützte, filterlose Design verhindert, dass Staub und Dreck das System stören und stellt somit eine perfekte Bildqualität bei sehr geringer Wartung sicher.

Motorisierter Lens-Shift, Fokus und Zoom verknüpft mit umfangreichen Objektivmöglichkeiten und austauschbaren Farbräder, bieten maximale Flexibilität bei der Installation.

Bildqualität
Einmalige Bildqualität ist das Herzstück eines jeden ProScene Produkt Designs. Vom äußerst zuverlässigen, hochauflösenden WUXGA DLP®-Chip, der zunächst das Bild erzeugt, über die P-VIP Lampenimpuls-Technologie, die die Feinabstimmung der Farben mit besten Standards übernimmt, bis hin zu der Präzisionsoptik, um das Bild auf der Leinwand scharf zu stellen, stehen Präzision und Vollständigkeit des Bildes im Vordergrund.

Die ProScene Geräte beruhen auf der DLP®-Technologie, für hervorragende Bildqualität und erstklassige Zuverlässigkeit. Die reflektierende DLP®-Mikrospiegel-Technologie macht die Abbilldung heller Bilder mit starkem Kontrast unter Aufrechterhaltung einer präzisen Farbgenauigkeit und natürlichen, wirklichkeitsnahen Farbwiedergabe möglich. Für niveauvolle Profi-Anwendungen ist die bewährte Zuverlässigkeit der DLP®-Technologie die bestee Wahl.

P-VIP Lampen
Die beiden Osram 330W P-VIP Lampen schaffen die höchstmögliche Helligkeit, die maßgebliche Voraussetzung aller hocheffizienten Projektoren. Diese Lampen zeichnen sich durch die hohe Leuchtdichte, die lange Nutzungsdauer und den geringen Lichtstromverlust über den kompletten Lebenszyklus aus. Darüber hinaus sind die Lampentreiber perfekt auf die Lampe zugeschnitten und sorgen daher nicht nur für ideale Betriebsbedingungen, sondern bieten niveauvolle Lichtsteuerungsmodi für die perfekte Abstimmung der Farben entsprechend der Anwendung.

Lampenimpuls-Technologie
Die fortschrittliche Lampenimpuls-Technologie perfektioniert die Lichtleistung in Abhängigkeit des Farbspektrums des gezeigten Bildes. Diese unvergleichliche Steuerung schafft lebendige, ideal gesättigte Farben über das gesamte Lichtspektrum und produziert erstaunlich natürliche, realistische Bilder.

Bildfarbe und Bildgröße
Wo es auf das Detail ankommt, verspricht die volle WUXGA (1.920 x 1.200) Auflösung 15% mehr Pixel als 1080p und 60% mehr als SXGA+. Dies bewirkt unskaliertes Full HD Video und zusätzliche Einzelheiten. Time Code Informationen können zur selben Zeit auf dem Monitor angezeigt werden, ideal für Soundtrack Recording & Videobearbeitung, wo präzises Timing ganz entscheidend ist.

Präzisions Optik
Asphärische Glasoptiken und optische Elemente sowie der Einsatz von Low Dispersion (LD) Glas gewährleisten ein Ideal an Schärfe und einheitlicher Fokussierung über das gesamte Bild. Die kompromisslose optische Qualität der ProScene Geräte garantiert eine sehr geringe Farb-Lichtreflektion und chromatische Aberration, was zu einem kristallklaren, sehr kontrastreichen Bild führt.

Fantastische Farben
Der EH7500 arbeitet mit der BrilliantColorT-Technologie, die unbeschreiblich helle Bilder mit perfekt ausgewogenen, realistischen Farben erzeugt.

Zuverlässigkeit
Alle ProScene Geräte sind für den 24/7 Dauerbetrieb ausgelegt. Nur die zuverlässigsten, industriebewährten Komponenten werden genutzt, um maximale Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Diese Leistungsfähigkeit wurde während des letzten Jahrzehnts im Zuge der Konstruktion und dem Support von Millionen von Projektoren auf der ganzen Welt sorgsam entwickelt. ProScene Kunden können daher sicher sein, dass Optoma, als einer der dominierenden Projektorhersteller der heutigen Industrie, seinem Ruf für hervorragenden Service gerecht wird.

Duales Lampensystem
Das duale Lampensystem ermöglicht ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, welches mit einem simplen Lampenprojektor nicht umsetzbar ist. Beide Lampen können zusammen genutzt werden, um die bestmögliche Helligkeit zu erreichen und bietet Redundanz, sollte eine der Lampen ausgefallen sein. Optional kann eine einzelne Leuchte im Relay-Modus verwendet werden, um die volle Lebensdauer jeder einzelnen Lampe auszuschöpfen und dadurch die Service-Intervalle zu minimieren.

DLP® Technologie
Die DLP® Technologie von Texas Instruments® ist weithin anerkannt und weithin bekannt für ihre erstklassige Zuverlässigkeit und lang anhaltende Bildqualität. In Kombination mit hoher Helligkeit und nativen Kontrast-Verhältnissen, ist sie die naheliegende Alternative für niveauvolle Anwendungen. Unabhängige Überprüfungen haben bewiesen, das DLP® zu den verlässlichsten der Beamer-Technologien gehört. Während bei konkurrierenden Technologien die Bildqualität nach nur wenigen 1000 Stunden abnimmt, bleibt die DLP®-Technologie über hunderttausende von Stunden beständig.

Lampen Relay-Modus
Für anspruchsvolle Installationen, bei denen der EH7500 für längere Zeit benutzt wird, kann die Lampen Relay-Funktion verwendet werden, um automatisch zwischen den Lampen zu wechseln.

Gesamtbetriebskosten
Bei niveauvollen Anwendungen beziffern nicht nur der Anschaffungspreis für den Projektor und die Ersatzlampen die Gesamtbetriebskosten, sondern insbesondere hohe Kosten für Wartung und Service. ProScene Beamer sind weitestgehend wartungsfrei, da sie keine vom Anwender zu wartenden Teile beinhalten und keine Filter oder anderen Teile in gleichen Abständen gewechselt werden müssen. Das Resultat sind geringe Kosten, kalkulierbare Wartungs-Zyklen, so dass angedachte Stillstandzeiten reduziert werden.
Wenn Sie sich für einen Optoma DLP® Beamer entschieden haben, versprechen wir Ihnen, dass die Farben im Vergleich zu anderen führenden Technologien für einen Mindestzeitraum von 5 Jahren nicht verblassen.

Flexibilität
Flexible Installation
Um die anscheinend grenzenlosen Herausforderungen der ProAV Installationen zu bewältigen, bietet der EH7500 5 optionale Objektive mit motorisiertem Zoom und Fokus für die gebrauchte Bildgröße. Der motorisierte Lens-Shift hilft Ihnen, das Bild genau auszurichten und die zwei Farbrad-Optionen garantieren, dass die Bildqualität und Helligkeit genau den Anforderungen der Anwendung angepasst werden können.
Die 5 optionalen Objektive lassen sich ganz leicht über den motorisierten Lens-Shift, Zoom und Fokus einstellen. 

Picture-in-Picture und Side-by-Side Anzeige
Zeigen Sie zwei Quellen zeitgleich an, entweder als Bild-in-Bild Darstellung oder beide Bilder nebeneinander.
Stellen Sie zwei Datensätze gegenüber, die Möglichkeiten sind endlos.

Austauschbare Farbräder
Zwei Farbrad Optionen sorgen dafür, dass ideale Bildqualität und Helligkeit präzise auf die Anforderung der Anwendung angepasst werden können. Das Standard-Farbrad maximiert die Helligkeit bei gleichzeitig guter Farbwiedergabe, während das optionale Farbrad für die Video-Wiedergabe optimiert wurde, wodurch Farbdarstellung und Genauigkeit maximiert werden. Die Farbräder sind wechselbare Module und können vor Ort eingebaut oder ausgetauscht werden, ohne das Gehäuse des Beamers ganz entfernen zu müssen.

Systemintegration und Steuerung
Mehrere EH7500 Beamer können über LAN kontrolliert werden. Über eine E-Mail wird der Nutzer informiert, sollte ein Fehler auftreten oder eine Lampe ausfallen oder ersetzt werden müssen. Über die Webbrowser-Schnittstelle können viele Funktionen des EH7500 gesteuert werden.

Umweltfreundlich
Sparen Sie bis zu 30% Energie mit dem automatischen 24-Stunden-Planer, der garantiert, dass der Beamer automatisch abschaltet, wenn er nicht in Betrieb ist.

Direktstart-Funktion
Der Beamer startet direkt, wenn er mit Strom versorgt wird. Das manuelle Einschalten über die Fernbedienung oder das Bedienfeld am Projektor ist nicht mehr nötig – optimal für den Einsatz in Sälen mit einem „Master“-Schalter.

Signalstart-Funktion
Der Projektor schaltet sich an, wenn er ein Signal über einen der PC/Video Eingänge empfängt. Dies stellt sicher, dass der Projektor nur angeschaltet ist, wenn er in Gebrauch ist.

Automatische Abschaltfunktion
Erhält der Beamer nach einer vorbestimmten Zeit kein Signal, schaltet er sich selbstständig ab und spart damit Energie und verlängert die Nutzungsdauer der Lampe.

Eco Standby Modus
Reduziert den Energieverbrauch auf weniger als 1W, wenn der Beamer nicht in Gebrauch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*